Für Vorschulkinder und Schüler:innen bietet das Museum dialogische Führungen und praktisch-kreative Workshops. Die Inhalte orientieren sich an den aktuellen Ausstellungen und richten sich an Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen und Schulformen. Themen und Werke der Ausstellungen sowie das Schloss mit Park und Kräutergarten bieten eine Vielzahl an Anknüpfungspunkten für den Kunstunterricht, fächerübergreifende Projekte und den Offenen Ganztag.

Workshops

Workshops zu künstlerischen Themen beinhalten eine dialogische Kurzführung zu ausgewählten Werken sowie einen praktischen Teil. Die Inhalte der Workshops werden dem Alter der Schüler:innen angepasst. Weitere Themen sind nach Absprache möglich.  

Übersicht der Themen [PDF]

Jeder Workshop dauert in der Regel 120 Minuten. Die Kosten betragen pro Schüler:in 6,50 € inkl. Eintritt und Material. Begleitpersonen haben freien Eintritt. Pro Gruppe muss mindestens eine Aufsichtsperson während der gesamten Besuchszeit anwesend sein. Bitte achten Sie darauf, dass alle Teilnehmer:innen Kleidung tragen, die schmutzig werden darf und, bei Aktivitäten im Park, wetterfest ist. 

Führungen

Einblicke und Hintergründe zu den Themen und Werken der aktuellen Ausstellungen, zur Geschichte des Schlosses sowie zum Park und zum Kräutergarten bieten unsere dialogischen Führungen für Schüler:innen.  

Offener Ganztag

Unsere Ferienprogramme bieten Kindern und Jugendlichen im Offenen Ganztag die Gelegenheit, außerhalb ihres gewohnten Lernumfelds neue Erfahrungen zu machen. Sie lernen Museum und Park in abwechslungsreichen Workshops spielerisch kennen.  

Lehrkräfte und Erzieher:innen

Zu Beginn einer Ausstellung bieten wir eine Schulung für Lehrkräfte und Erzieher:innen mit Einblicken in das jeweilige Ausstellungsthema und Möglichkeiten einer altersgerechten Vermittlung.

Kontakt

Sarah Lampe M. A.  
Kunstvermittlung 
Telefon +49 2824 9510-62 
kunstvermittlung@moyland.de 

Moyland Shuttle

In Kooperation mit dem Busunternehmen Andre Stiehl stellt der Förderverein Museum Schloss Moyland e. V. einen Bus bereit, der Schulklassen direkt von der Schule ins Museum und auch wieder zurück bringt. Dieser Service steht in Verbindung mit der Buchung eines Workshops oder einer Führung.