Leiter Schloss und Park (m/w/d)

Die Stiftung Museum Schloss Moyland sucht ab sofort und unbefristet einen Leiter Schloss und Park (m/w/d) in Vollzeit (100 %).

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder und ist mit Entgeltgruppe 11 dotiert.

Sie verantworten als Leiter (m/w/d) die Organisation und Instandhaltung der Gebäude, der technischen Anlagen und des Parks.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Sie sind zuständig für die kontinuierliche und wirtschaftliche Instandhaltung sämtlicher Gebäude und technischen Anlagen.
  • Sie verantworten die strategische Planung und Umsetzung aller Maßnahmen zur Rückführung des Parks in die historischen Strukturen.
  • Sie verantworten die rechtskonforme Ausschreibung, Vergabe und Dokumentation von Aufträgen und kontrollieren die vergabekonforme Einhaltung von Leistung und Budget.
  • Sie sind für die Personalführung und Einsatzplanung Ihrer Mitarbeiter (m/w/d) zuständig.
  • Sie verantworten die Erstellung und Einhaltung von Reinigungs-, Wartungs- und Inspektionsplänen sowie das Leistungs- und Qualitätscontrolling von Eigen- sowie Fremdleistungen.
  • Sie kontrollieren und überprüfen die ausgeführten Leistungen auf der gesamten Anlage hinsichtlich Qualität, Kosten und Termineinhaltung, ebenso die Leistungen der Bereiche Aufsicht und Reinigung.
  • Sie sind für die Abwicklung sowie Erstellung und Pflege von Dokumentationen verantwortlich.
  • Als Leiter unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter (m/w/d) bei Störungsbeseitigungen, Begleitung Sachverständiger, Wartungen und Inspektionen und der Parkpflege.

Ihr Profil:

  • Bachelor oder Fachhochschulabschluss Energie- und Gebäudetechnik, vorzugsweise auch im Gartenbau, in der Landschaftsarchitektur oder eine ähnliche Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb komplexer gebäudetechnischer Infrastruktur, idealerweise in einem Kunstbetrieb, sowie in der Parkpflege
  • Führungserfahrung und Organisationsstärke
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit
  • Strategische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Problemlösungskompetenz
  • Erfahrung in Budgetplanung und -steuerung
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
  • Bereitschaft zu Überstunden und Wochenendarbeit

Der Arbeitsplatz ist nicht barrierefrei.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an leeuw@moyland.de.

Volontär Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Die Stiftung Museum Schloss Moyland sucht ab sofort und befristet auf 2 Jahre einen Volontär Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) in Vollzeit (100 %).

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder und ist mit 50 % der Entgeltgruppe 13 dotiert.

Sie unterstützen das Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der externen Kommunikation auf allen Kanälen.

Ihre Aufgaben umfassen schwerpunktmäßig:

  • Erstellung von Inhalten (Fotos, Videos, Texten) für unsere Website, die Social-Media-Kanäle und unseren Newsletter
  • Zusammenarbeit mit Agenturen für unsere Marketingkampagnen, Umsetzung der Anzeigenerstellung und -platzierung
  • Erstellen von Pressemitteilungen, Artikel für Zeitungen und Fachmagazine und Vortragstexte
  • Beantwortung von Anfragen von Journalisten, Vorbereitung und Begleitung von Presseterminen und -konferenzen
  • Eigenständige Betreuung von Themen, Konzeption von Studien und Aufbereitung der Ergebnisse für die Presse
  • Unterstützung des Teams im Daily Business

Ihr Profil:

  • Einschlägiges, abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium, z. B. in den Bereichen der Kommunikationswissenschaften, PR, Journalismus, Medienwissenschaften, Marketing, Politik, Germanistik oder einem vergleichbaren Studiengang im Bereich Geistes-, Sozial-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften
  • Erste praktische Erfahrungen im Marketingbereich, einer Redaktion, Presseabteilung oder Kommunikationsagentur (Praktika, freie Mitarbeit etc.)
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Gute Kenntnisse im Bereich der digitalen Medien (u. a. Social Media)
  • Erfahrung im fotografischen und filmerischen Handwerk
  • Spaß im Umgang mit analytischen Themen, Zahlenaffinität
  • Ein hohes Maß an Flexibilität, selbstständige Arbeitsweise bei ausgeprägter Teamfähigkeit sowie gute planerische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Ein offenes, selbstbewusstes und überzeugendes Auftreten
  • Bereitschaft zu Überstunden und Wochenendarbeit

Der Arbeitsplatz ist nicht barrierefrei.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 11. Juli 2021 per E-Mail an leeuw@moyland.de.