Hortensienfest

Samstag/Sonntag, 21./22. Juli 2018

Prachtvolle Blütenbälle, lockere Teller oder dichte Rispen – Hortensien begeistern mit ihrer Formen- und Farbenpracht. Der schon 2006 zum „schönsten Park in NRW“ und zum „zweitschönsten Park in Deutschland“ gekürte Schlosspark Moyland wird nun durch eine außergewöhnlichen Hortensiensammlung bereichert: Über 400 historische und aktuelle Hortensiensorten ergänzen nicht nur unter kulturhistorischen Gesichtspunkten den Park Museum Schloss Moyland. Für die Stiftung bedeutet die Integration der Hortensiensammlung in die Parkanlage auch eine neue Blumen- und Farbenpracht sowie eine Stärkung des Moyländer Gesamterlebnisses von Kunst, Schloss und Park.

Festwochenende

Beim Hortensienfest am Samstag und Sonntag, 21. und 22. Juli 2018  werden die Hortensienpflanzungen auf dem Museumsgelände mit einem eintrittsfreien Wochenende gefeiert und dem breiten Publikum zugänglich gemacht. Garten- und Kunstführungen, floristische Präsentationen, Vorträge, musikalische Akzente, Aktivitäten für Kinder, Kulinarik und vielfältige Aktionen bieten allen Gästen interessante Erlebnisse, in deren Mittelpunkt die Hortensie steht.

Eintritt: frei

nach oben | zurück