Hortensienfest

Samstag/Sonntag, 21./22. Juli 2018

Prachtvolle Blütenbälle, lockere Teller oder dichte Rispen – Hortensien begeistern mit ihrer Formen- und Farbenpracht. Der bereits preisgekrönte Schlosspark Moyland wird nun durch eine außergewöhnliche Hortensiensammlung bereichert.
Über 470 historische und aktuelle Hortensiensorten mit insgesamt mehr als 2000 Pflanzen wurden seit 2016 gepflanzt und ergänzen nicht nur unter kulturhistorischen Gesichtspunkten den Park Museum Schloss Moyland. Für die Stiftung bedeutet die Integration der Hortensiensammlung in die Parkanlage auch eine neue Blumen- und Farbenpracht sowie eine Stärkung des Moyländer Gesamterlebnisses von Kunst, Schloss und Park. 

Festwochenende

Im Mittelpunkt des Festprogramms steht die Hortensie – mit Garten- und Kunstführungen, Vorträgen, musikalischen Akzenten, Aktivitäten für Kinder und vielfältigen Aktionen. Zur offiziellen Präsentation am Sonntag, 22.7.2018, 11 Uhr auf der Bühne im Park, wird außerdem die neue Hortensiensorte Schloss Moyland getauft und vorgestellt.
Der Besuch aller Museumsbereiche sowie aller Veranstaltungen ist an beiden Tagen kostenfrei.

Lageplan Hortensiensammlung (PDF)

Programm (PDF)

nach oben | zurück