Der Himmel so weit

Landschaftsdarstellungen der Niederrheinlande
18. Mai bis 24. August 2014

»»» Bildergalerie
Die Ausstellung zeigt die Landschaft im deutsch-niederländischen Grenzgebiet aus der Perspektive bildender Künstler und geleitet den Besucher auf eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert und wieder zurück in die Gegenwart – stets auf den Spuren der künstlerischen Darstellungen der Niederrheinlande. Es sind bedeutende Gemälde, Zeichnungen, Grafiken und Fotografien u. a. von Jan van Goyen, Salomon van Ruysdael, Barend Cornelis Koekkoek, Joseph Beuys, Gerhard Richter, Ulrich Erben sowie Andreas Gursky zu sehen. 

weiterlesen

Darüber hinaus verknüpft diese Schau den Kunstgenuss auf einzigartige Weise mit dem Natur- und Landschaftserlebnis. Mittels der eigens entwickelten Radroute art&cycle sowie einer begleitenden App erleben Besucher die „Niederrheinlande“ nicht nur im Museum. Sie können auch die Motive in der Landschaft aufsuchen und mit den Bildern vergleichen.

verbergen

KUNST. BEWEGT. 05 – Landschaft

6. April bis September 2014
Die neue Sammlungspräsentation widmet sich in verschiedenen Themenräumen den unterschiedlichen Aspekten der Landschaftsdarstellung und vermittelt ein facettenreiches Bild dieses künstlerischen Genres. 

weiterlesen

Nordturm Museum Schloss Moyland

Schöne Aussichten! Aussichtsplattform geöffnet

Auf einer Höhe von etwa 32 Meter bietet sich Ihnen zu jeder Jahreszeit ein herrlicher Blick über die niederrheinische Landschaft.

weiterlesen

Termine

28.07
29.07
30.07
31.07
01.08
02.08 Sa
Öffentliche Führung: Der Himmel so weit – Landschaftsdarstellungen der Niederrheinlande
Während der Laufzeit der Sonderausstellung vom 18.5.–24.8.2014 finden jeden Sonn- und Feiertag um 14 Uhr Führungen statt.
Weitere Informationen
14.00 Uhr 03.08 So
Öffentliche Führung: Schloss und Garten – Geschichte unter freiem Himmel
Bei der Außenführung stehen die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der Gartenanlage bis zu ihrem heutigen Zustand auf dem Programm.
Weitere Informationen
12.00 Uhr
Öffentliche Führung: Die Sammlung van der Grinten
Wissenswertes über die Sammlung van der Grinten sowie eine Einführung in das Werk von Joseph Beuys erhalten Sie beim Rundgang durch die Kunstsammlung im Schlossgebäude.
Weitere Informationen
15.00 Uhr
04.08
05.08
Ferienprogramm: Papierschöpfer
für Kinder ab 5 Jahren mit Alexandra Eerenstein
Papier ist ein ganz alltägliches Material. Wer hat jedoch schon einmal selbst Papier hergestellt?
Weitere Informationen
14.00 Uhr 06.08
Kuratorenführung
mit Dr. Barbara Strieder, Leiterin Sammlung zur Ausstellung Der Himmel so weit - Landschaftsdarstellungen der Niederrheinlande
Weitere Informationen
19.00 Uhr 07.08
08.08
09.08 Sa
Öffentliche Führung: Der Himmel so weit – Landschaftsdarstellungen der Niederrheinlande
Während der Laufzeit der Sonderausstellung vom 18.5.–24.8.2014 finden jeden Sonn- und Feiertag um 14 Uhr Führungen statt.
Weitere Informationen
14.00 Uhr 10.08 So
Öffentliche Führung: Die Sammlung van der Grinten
Wissenswertes über die Sammlung van der Grinten sowie eine Einführung in das Werk von Joseph Beuys erhalten Sie beim Rundgang durch die Kunstsammlung im Schlossgebäude.
Weitere Informationen
15.00 Uhr
Öffentliche Führung: Schloss und Garten – Geschichte unter freiem Himmel
Bei der Außenführung stehen die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der Gartenanlage bis zu ihrem heutigen Zustand auf dem Programm.
Weitere Informationen
12.00 Uhr
Führung durch den Moyländer Kräutergarten
Von Mai bis Oktober bietet das Museum Schloss Moyland  an jedem 2. Sonntag im Monat Führungen durch den Moyländer Kräutergarten an, einen der größten und attraktivsten Kräutergärten in der Region.
Weitere Informationen
14.00 Uhr

nach oben | zurück