Märchen und andere wundersame Geschichten

KUNST. BEWEGT. 08
27. September 2015 bis 31. Januar 2016
Die neue Sammlungspräsentation steht ganz im Zeichen der Märchen und Mythen. Arbeiten vom Jugendstil bis heute, u. a. von Heinrich Vogeler, Fritz Lang, Alfred Kubin, Joseph Beuys und David Hockney sind zu sehen.

weiterlesen

David Hockneys Radierungen zu Six Fairy Tales from the Brothers Grimm bilden den Höhepunkt seiner Auseinandersetzung mit literarischen Texten. Der Zyklus gehört zu seinen bekanntesten druckgrafischen Werken und wird vollständig gezeigt.

Eröffnung: Samstag, 26.9.2015, 18 Uhr, Eintritt frei

verbergen

Aus dem Land der aufgehenden Sonne

Emil Orlik und Japan
23. August bis 22. November 2015
Als einer der ersten europäischen Künstler reiste Emil Orlik 1900/1901 nach Japan und studierte dort die für die westliche Kunst der Jahrhundertwende so faszinierende Technik des japanischen Farbholzschnitts.

weiterlesen

weiterlesen

Die Ausstellung präsentiert Druckgrafiken zum Thema Japan, mehr als 70 Holzschnitte, Lithografien, Radierungen, Zeichnungen und Skizzenbuchblätter sowie Orliks Entwürfe für die Gestaltung von Büchern zu japanischen Themen.

Begleitprogramm zur Ausstellung

verbergen

Summer School

30 junge, internationale Wissenschaftler erarbeiten bei der Summer School Storytelling, Digital Media & Museums vom 13. bis 19.9.2015 im Museum Schloss Moyland digitale Vermittlungskonzepte am Beispiel von Joseph Beuys.

weiterlesen

Museumsleute, Techniker, Didaktiker und Kunstwissenschaftler treten in einem internationalen Umfeld in einen kreativ-produktiven Dialog. Durch die interdisziplinäre Zusammensetzung der Summer School wird ein fächerübergreifender Austausch ermöglicht. In Vorträgen und Arbeitsphasen entwickeln die eingeladenen Wissenschaftler und Forscher gemeinsam neue digitale Vermittlungsformate.

Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.

verbergen

Stadt, Land, Lust

Leben am Niederrhein – da darf das Museum Schloss Moyland nicht fehlen!

Hier können Sie den ZDF-Beitrag von Ina Baltes (ZDFinfo Doku vom 2.8.2015) ansehen.

weiterlesen

weiterlesen

Termine

05.09 Sa
Geführte Fahrradtour
mit Manfred van Halteren
Nach einer Führung durch die Schloss- und Gartenanlage und einem Mittagessen im Museumscafé führt die Radtour (ca. 36 km) zu Orten in und um Kleve, die Künstlern als Inspiration für ihre Bilder dienten. 
Seit dem 17. Jahrhundert bis heute sind am Niederrhein und in den angrenzenden Niederlanden Meisterwerke der Landschaftsmalerei entstanden. Diese befinden sich heute in Museen zwischen Amsterdam und Berlin.
Anmeldefrist abgelaufen!
Weitere Informationen
10.00 Uhr 06.09 So
07.09
08.09
09.09
10.09
Lesung: König trifft Philosophen
aus der Korrespondenz von Friedrich dem Großen und Voltaire mit Musik vom Preußischen Hofe
mit Marcel Mangen (Sprecher) und dem Ensemble Affetto (Mareike Faber/Traversflöte und Suzana Mendes/Cembalo)

Als intellektueller Aufklärer und ambitionierter Liebhaber der schönen Künste scharte der Preußenkönig Friedrich II  international anerkannte Persönlichkeiten um sich.
Weitere Informationen
19.00 Uhr 11.09
12.09 Sa
Führung durch den Moyländer Kräutergarten
Von Mai bis Oktober bietet das Museum Schloss Moyland  an jedem 2. Sonntag im Monat Führungen durch den Moyländer Kräutergarten an, einen der größten und attraktivsten Kräutergärten in der Region.
Weitere Informationen
14.00 Uhr 13.09 So
14.09
15.09
16.09
Workshop: Eine Schreib-Reise durch Japan
mit der Kunsthistorikerin und Literaturwissenschaftlerin Renate Schmitz-Gebel M. A.
Angeregt durch die ausgestellten Blätter der Sonderausstellung Aus dem Land der aufgehenden Sonne begeben sich die Teilnehmer auf eine Reise durch Japan und schreiben freie Texte oder Kurzgedichte nach der japanischen Versform des Haiku.
Weitere Informationen
19.30 Uhr 17.09
18.09

September 2015

September 2015
MoDiMiDoFrSaSo
3631123456
3778910111213
3814151617181920
3921222324252627
402829301234

nach oben | zurück