Natur als Kunst

Landschaft im 19. Jahrhundert in Malerei und Fotografie
14. Februar bis 5 Juni 2016
Aus den Sammlungen der Christoph Heilmann Stiftung am Lenbachhaus in München und des Münchner Stadtmuseums.

weiterlesen

weiterlesen

Die Spannbreite der Natur- und Kunstauffassung des ausgehenden 18. und 19. Jahrhunderts wird in der Ausstellung anhand repräsentativer Beispiele aus Deutschland und Frankreich abgebildet.

verbergen

Im Freien

Niederländische Landschaft um 1900
KUNST. BEWEGT. 09

13. März bis September 2016
Die neue Präsentation mit Werken aus den Sammlungen Kwak und van der Grinten begleitet und erweitert die Ausstellung Natur als Kunst.

weiterlesen

Der niederländische Sammler Pim Kwak hat sich auf die Landschaft bei Arnheim spezialisiert. Aus der Sammlung van der Grinten wird erstmalig eine Auswahl aus dem großen Sammlungsbereich der niederländischen Radierungen um 1900 gezeigt. Zudem werden Werke zu Natur und Kosmos im Frühwerk von Joseph Beuys zu sehen sein. 

verbergen

Aquarellieren im Schlosspark

Kleine Malschule mit Claudia Weber
Die Naturerfahrung, die viele Künstler und Fotografen um 1900 gesucht haben, ist im Park des niederrheinischen Wasserschlosses Moyland besonders intensiv. Anmeldung bis 2.5.2016 unter Tel. +49 (0)2824 9510-61

weiterlesen

Das historische Gemäuer, die betagten Baumriesen und die erste Blütenpracht des Jahres sind die Kulisse für diesen Malkurs.
Kosten: 72 €, Jugendliche 54 €, Fördervereinsmitglieder 68 € bzw. 49 €

verbergen

Blick auf das Schloss aus dem Kräutergarten heraus

Kräutergartenfest

Samstag/Sonntag, 4./5. Juni 2016, 10 Uhr
Ein Fest für Gartenliebhaber, Pflanzen- und Naturfreunde und Kräuterköche mit Führungen, kräuterpädagogischen Aktionen und Kräuterseifengießen sowie Markt mit Pflanzen und Gartenzubehör. 

weiterlesen

Das Moyländer Kräutergartenfest ist seit Jahren der Treffpunkt für alle, die sich für Kräuter, deren Wirkung und Anwendung interessieren.

Eintritt inkl. Ausstellungen: 5 €, ermäßigt 3 €
Aufstieg zur Aussichtsplattform: zusätzlich 2 €
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

verbergen

OPEN AIR Ladies Night

Samstag, 30. Juli 2016, 20 Uhr
Ein Abend für alle Freunde von Comedy, Gesang und weiblichem Stand-up: Ariane Müller und Julia Gámez MartinAnka Zink und Carmela de Feo präsentieren Gags im Akkord.
Der Vorverkauf läuft!

weiterlesen

Der Eintritt beträgt im VVK 29,70 € (inkl. VVK-Gebühr), AK 34,70 €. Exklusiv-Karten (inkl. Empfang/Bewirtung im Zwirnersaal sowie Platzreservierung) sind nur im VVK zum Preis von 49,70 € (inkl. Gebühr) erhältlich. 

verbergen

Termine

An die Pfeile, fertig, los!
Familienworkshop im Schlosspark mit der Naturpädagogin Conny Fehlemann
Pfeil und Bogen und eine unverzichtbare Erbsenschleuder sind das Rüstzeug des Mittelalterexperten. Wie man es selber macht und was man beim Schnitzen beachten muss, zeigt dieser Workshop für Jung und Alt.
Verbindliche Anmeldung bis 22.4. unter Tel. +49 (0)2824 9510-61
Weitere Informationen
11.00 Uhr 01.05 So
02.05
03.05
04.05
Öffentliche Führung: Schloss und Garten – Geschichte unter freiem Himmel
Bei der Außenführung stehen die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der Gartenanlage bis zu ihrem heutigen Zustand auf dem Programm.
Weitere Informationen
12.00 Uhr 05.05
Öffentliche Führung zur Sonderausstellung
Natur als Kunst
Landschaft im 19. Jahrhundert in Malerei und Fotografie

Die Ausstellung präsentiert mit jeweils über 80 Ölstudien und Fotografien einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Strömungen der Landschaftsmalerei eines ganzen Jahrhunderts.
Weitere Informationen
14.00 Uhr
Öffentliche Führungen KUNST. BEWEGT. 09
Im Freien. Niederländische Landschaft um 1900
aus den Sammlungen Kwak und van der Grinten
Die Präsentation bietet einen Überblick über die niederländische Landschaftsmalerei von der Romantik bis ins frühe 20. Jahrhundert.
Weitere Informationen
15.00 Uhr
06.05
Kleine Malschule: Aquarellieren im Schlosspark
mit Claudia Weber
(Kurszeiten: jeweils 11–17 Uhr)
Die Naturerfahrung, die viele Künstler und Fotografen um 1900 gesucht haben, ist im Park des niederrheinischen Wasserschlosses Moyland besonders intensiv. 
Verbindliche Anmeldung bis 19.4. unter Tel. +49 (0)2824 9510-61
Weitere Informationen
0.00 Uhr 07.05 Sa
Offene Gärten im Kleverland
Kräutergartenführung
Der Moyländer Kräutergarten ist einer der größten und attraktivsten in der Region. Er enthält eine große Vielfalt an Kräutern, darunter Heil- und Arzneipflanzen, Küchenkräuter, exotische Kräuter und solche, die schon in der Antike angepflanzt wurden sowie Giftpflanzen.
Weitere Informationen
13.00 Uhr 08.05 So
09.05
10.05
11.05
Kuratorenführung
mit Dr. Alexander Grönert, Leiter Sammlung
Im Freien. Niederländische Landschaft um 1900
KUNST. BEWEGT. 09
Keine Anmeldung erforderlich!
Weitere Informationen
19.00 Uhr 12.05
13.05
14.05 Sa

Mai 2016

Mai 2016
MoDiMiDoFrSaSo
172526272829301
182345678
199101112131415
2016171819202122
2123242526272829
22303112345

nach oben | zurück