Moyländer Weihnachtsmarkt

11. bis 15. Dezember 2019

Ein märchenhaftes Schloss, romantische Weihnachtsbeleuchtung, einzigartige Produkte und diverse herzhafte und süße Leckereien: Der Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt vor der imposanten Kulisse des Museums Schloss Moyland in Bedburg-Hau ist kein gewöhnlicher Weihnachtsmarkt.

Inmitten der historischen Gärten des malerisch gelegenen Wasserschlosses Moyland präsentieren Kunsthandwerker ihre selbstgemachten Waren an beleuchteten und winterlich geschmückten Ständen. Aus Materialien wie Holz, Wolle, Stein, Ton oder Metall stellen sie ausgefallene Gegenstände her, die die Besucher als Weihnachtsgeschenk oder einfach für sich selbst kaufen können. Im Museumsladen finden sie zudem die neuesten Produkte renommierter Designer, Kunstdrucke zeitgenössischer, regionaler Künstler, aber auch ein weihnachtliches Sortiment mit Büchern für Jung und Alt.

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt

Mittwoch bis Freitag 13–22 Uhr
Samstag 11–22 Uhr
Sonntag 11–20 Uhr

Eintritt

7,50 € (keine Ermäßigung)
Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre frei
Aufstieg zur Aussichtsplattform: zusätzlich 2 €

Es stehen 1.500 kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Informationen zum Angebot, den Ausstellern, Pendelbussen und mehr im Vorfeld der Veranstaltung unter www.weihnachtsmarkt-moyland.de.

Führungen buchen

Neben dem Besuch des Weihnachtsmarkts lohnt sich auch ein Blick in das Innere des Schlosses. Für nur 2 € können sich Besucher die aktuelle Sammlungspräsentation ansehen.

Gruppen ab 15 Personen erhalten separate Arrangements, die den Besuch des Weihnachtsmarkts, eine Führung durchs Schloss und eine Besteigung des Nordturms zum Aussichtsplateau enthalten.

Susanne Hoeveler
Telefon +49 (0)2824 9510-68
Telefax +49 (0)2824 9510-94
hoeveler@moyland.de

 

nach oben | zurück