Wochenende rund um die Hortensie

EINTRITT FREI
Samstag/Sonntag, 21.+22. Juli 2018, 10–18 Uhr
Im Mittelpunkt des Festprogramms steht die Hortensie – mit Garten- und Kunstführungen, Vorträgen, musikalischen Akzenten, Aktivitäten für Kinder und vielfältigen Aktionen. Der Besuch aller Museumsbereiche sowie aller Veranstaltungen ist an beiden Tagen kostenfrei. Zur offiziellen Präsentation am Sonntag, 22.7.2018, 11 Uhr auf der Bühne im Park, wird außerdem die neue Hortensiensorte Schloss Moyland getauft und vorgestellt. 

weiterlesen

Prachtvolle Blütenbälle, lockere Teller oder dichte Rispen: Hortensien. Mehr als 2000 Pflanzen aus über 470 historischen und aktuellen Hortensiensorten ergänzen nicht nur unter kulturhistorischen Gesichtspunkten den Park Museum Schloss Moyland. Für die Stiftung bedeutet die Integration der Hortensiensammlung in die Moyländer Parkanlage auch eine neue Blumen- und Farbenpracht sowie eine Stärkung des Moyländer Gesamterlebnisses von Kunst, Schloss und Park.

verbergen

Verkehrshinweis!

Liebe Gäste des Hortensienwochenendes,

bitte beachten Sie bei Ihrer Anreise, dass es an den A57-Autobahnanschlüssen Uedem und Goch wegen einer Großveranstaltung in Weeze zu dichterem Verkehr kommen kann. Nach der Abfahrt haben Sie in Richtung Moyland freie Fahrt. 

Ein Teilstück der B57 zwischen Kalkar und Moyland ist momentan gesperrt. Bitte folgen Sie der Beschilderung auf eine Parallelstrecke, die keinen großen Umweg darstellt. 

Gute Fahrt!

 

weiterlesen

Der Große Krieg im Kleinformat

17. Juni bis 30. September 2018
Wie in früheren Kriegen wurde auch im Ersten Weltkrieg nicht zuletzt mit Worten und Bildern gestritten. Plakette und Medaille sind traditionell ein Medium politischer Propaganda und der Kommentierung von Ereignissen.

weiterlesen

Neben das illustrierte Flugblatt vergangener Jahrhunderte trat seit 1914 die Künstlergraphik als Bildbegleiter des Krieges. Zwar spiegeln manche Blätter offizielle Propaganda wider oder dienten dieser gar, doch nicht wenige schlagen kritische Töne an. Mit steigender Desillusionierung und Kriegsmüdigkeit mehrten sich kritische Bildbeiträge: Sie legen Zeugnis ab von persönlicher Betroffenheit zwischen Enttäuschung, Verzweiflung und Anklage.

verbergen

Foto:©  Sibylle Ostermann

OPEN AIR: Ladies Night

Kabarett und Musik
Sa., 11. August 2018, 20 Uhr
Es ist wieder Ladies Night im Museum Schloss Moyland! Genießen Sie einen amüsanten Abend mit Lioba Albus, Anna Mateur und Thekentratsch.
Eine perfekte Mischung aus Kabarett, Theater und Musik – lieblich, frech, stimmgewaltig, hintersinnig und mit ganz viel Humor.

Ein Abend NICHT NUR FÜR FRAUEN!
Einlass ist ab 18.30 Uhr, Decken dürfen mitgebracht werden.  

weiterlesen

Lioba Albus ist zärtlich wie Gillette, lieblich wie Domestos und trocken wie Always Ultra. Anna Mateur macht Lieder. Und Cover. Und Chaos.
Die Becker und Frau Sierp sind Thekentratsch, zwei Halbschwestern, die sich von ganzem Herzen hassen. 
Eintritt: Vorverkauf 29,70 € (inkl. VVK-Gebühr), Abendkasse 34,70 €
Kartenvorverkauf unter Tel. +49 (0)2824 9510-60, kartenvorverkauf@moyland.de

verbergen

Literarischer Sommer/Literaire Zomer

Peter Stamm liest aus:
Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Freitag, 31. August 2018, 19 Uhr
Können wir unserem Schicksal entgehen oder müssen wir uns abfinden mit der sanften Gleichgültigkeit der Welt? 

weiterlesen

Peter Stamm, der große Erzähler existentieller menschlicher Erfahrung, erzählt auf kleinstem Raum eine andere Geschichte der unerklärlichen Nähe, die einen von dem trennt, der man früher war.
Eintritt: 10 €, ermäßigt 8 €

verbergen

Termine

20.07
Hortensienwochenende
Sie haben prachtvolle Blüten, lockere Teller oder dichte Rispen und begeistern durch Formen- und Farbenpracht – die Hortensien. 
Bereits seit 2016 wird an der Präsentation mehrerer hundert unterschiedlicher Hortensiensorten im Umfeld der historischen Schlossanlage gearbeitet. Beim Hortensienwochenende bieten wir unseren Gästen u. a. Garten- und Kunstführungen, floristische Präsentationen, Vorträge und Aktivitäten für Kinder, in deren Mittelpunkt die Hortensie steht.
Der Eintritt sowie die Veranstaltungen sind kostenfrei.
Weitere Informationen
10:00 Uhr 21.07 Sa
Hortensienfest
Programm am Samstag
Wir feiern mit über 400 historischen und aktuellen Hortensiensorten die neue Blumen- und Farbenpracht im Schlosspark Moyland.
Unser Programm umfasst Mitmach-Angebote, Garten- und Kunstführungen, Vorträge, Kunsthandwerk und mehr.
Der Eintritt und das Programm sind kostenfrei!
Weitere Informationen
10:00 Uhr
Hortensienfest
Programm am Sonntag
Nach der offiziellen Eröffnung und Vorstellung der neuen Hortensiensorte Schloss Moyland (Beginn um 11 Uhr) feiern wir weiter mit einem Programm, bei dem sich alles um die Hortensie dreht. Freuen Sie sich auf Mitmach-Angebote, Garten- und Kunstführungen, Vorträge, Kunsthandwerk und mehr.
Der Eintritt und das Programm sind kostenfrei! 
Weitere Informationen
10:00 Uhr 22.07 So
Eröffnung der neuen Hortensienpflanzungen
Die Stiftung Museum Schloss Moyland lädt Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Eröffnung der neuen Hortensienpflanzungen im Festzelt hinter dem Schlossgebäude.
Im Anschluss findet die Vorstellung/Präsentation der neuen Hortensiensorte Schloss Moyland statt. 
Weitere Informationen
11:00 Uhr
Öffentliche Führung: Schloss und Garten
Geschichte unter freiem Himmel
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.
Weitere Informationen
12:00 Uhr
Öffentliche Führung: Der Große Krieg im Kleinformat
Graphik- und Medaillenkunst zum Ersten Weltkrieg
Wie in früheren Kriegen wurde auch im Ersten Weltkrieg nicht zuletzt mit Worten und Bildern gestritten. Plakette und Medaille sind traditionell ein Medium politischer Propaganda und der Kommentierung von Ereignissen. 
Weitere Informationen
14:00 Uhr
Öffentliche Führung KUNST. BEWEGT. 13
Zwischen Form und Fluxus
Skulpturen und Objekte der 1960er und 70er Jahre aus der Sammlung 
In den 1960er Jahren gehörte Düsseldorf zu den Zentren der künstlerischen Avantgarde. Aufgrund der Freundschaft der Brüder van der Grinten mit vielen Künstlern, die damals in Düsseldorf tätig waren, und vor allem mit Joseph Beuys, befinden sich zahlreiche Kunstwerke aus dieser Zeit in der Sammlung des Museums Schloss Moyland.


Weitere Informationen
15:00 Uhr
23.07
24.07
25.07
26.07
27.07
Ferienprogramm: Die Schatztruhe des Schlossherren
für Kinder mit Ilka Sulten
Die spannende Suche nach dem Schatz des Schlossherren führt durch die Kabinette des alten Schlosses, durch Dickicht und Unterholz und bis vor die Tore der Kunstwerkstatt. 
Verbindliche Anmeldung bis 9.7. unter Tel. +49 (0)2824 9510-61
Weitere Informationen
14:00 Uhr 28.07 Sa
Öffentliche Führung: Schloss und Garten
Geschichte unter freiem Himmel
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.
Weitere Informationen
12:00 Uhr 29.07 So
Öffentliche Führung: Der Große Krieg im Kleinformat
Graphik- und Medaillenkunst zum Ersten Weltkrieg
Wie in früheren Kriegen wurde auch im Ersten Weltkrieg nicht zuletzt mit Worten und Bildern gestritten. Plakette und Medaille sind traditionell ein Medium politischer Propaganda und der Kommentierung von Ereignissen. 
Weitere Informationen
14:00 Uhr
Öffentliche Führung KUNST. BEWEGT. 13
Die Rolle des Tieres bei Joseph Beuys
Die Sammlungspräsentation zeigt, dass im Werk von Joseph Beuys Tiere eine wichtige Konstante sind: von seinen frühen Zeichnungen, über plastische Arbeiten, Multiples und Aktionen bis hin zu seinen späten Installationen. 
Weitere Informationen
15:00 Uhr
Öffentliche Führung: Hortensien
Im Schlosspark Moyland ist eine neue, außergewöhnliche Hortensiensammlung mit mehr als 2000 Pflanzen aus über 470 historischen und aktuellen Hortensiensorten angesiedelt. Diese ergänzen unter kulturhistorischen Gesichtspunkten die Parkanlage und begeistern mit ihrer Formen- und Farbenpracht. Neben geschichtlichen Aspekten erfahren Sie bei einem rund 60-minütigen Rundgang durch den Park Wissenswertes zur Verwendung, Haltung, Düngung, Blaufärbung dieser besonderen Pflanzen.
Weitere Informationen
16:00 Uhr
30.07
31.07
01.08
02.08

Juli 2018

Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
262526272829301
272345678
289101112131415
2916171819202122
3023242526272829
31303112345
Zur Eventlocation

nach oben | zurück