Tentoonstellingen

In wisselende tentoonstellingen tonen wij de veelzijdigheid van de collectie en daarbij worden ook de bestanden van het Joseph Beuys Archief betrokken. Het internationaal georiënteerde tentoonstellingsprogramma sluit aan bij aspecten van de collectie en schenkt aandacht aan klassieke en actuele thema’s in de kunst alsmede aan individuele kunstenaars.

Actueel

Barbara Schroeder – Erdäpfelzeit

17. September 2017 bis April 2018
Eine Hommage der Künstlerin an die Kartoffel, die sie als Sinnbild für die Denk- und Handlungsmöglichkeiten des Menschen im Spannungsfeld zwischen der Globalisierung und dem Leben vor Ort versteht.

read more

Für die vom Niederrhein stammende und in der Nähe von Bordeaux lebende Künstlerin Barbara Schroeder ist die Kartoffel eine Metapher für die Beziehung des Menschen zur Natur.

hide

Tea Mäkipää – Early Harvest

9. Juli bis 19. November 2017
Mit einer einzigartigen Mischung aus besorgtem Ernst und kritischem Humor widmet sich die finnische Künstlerin Tea Mäkipää den möglichen Folgen der weltweiten Konsumkultur für den Menschen und seine Umwelt. 

read more

Die Ausstellung wird, neben Fotos, Videos und Installation in der Ausstellungshalle auch zwei große Installationen im Außenbereich (Park) umfassen.

hide

Verwacht

Mehr als Fett und Filz

KUNST. BEWEGT. 12
15. Oktober bis 12. Februar 2018
Mit frühen plastischen Werken und materialreichen Arbeiten auf Papier aus der eigenen Sammlung spürt die Präsentation der nahezu unerschöpflichen Bedeutungsvielfalt der unterschiedlichen Materialien im Werk von Joseph Beuys nach.

 

read more

Beuys hat, wie kaum ein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts, das Verständnis von plastischem Gestalten auf unterschiedlichste Materialen erweitert und in ihnen versinnbildlicht.

hide

Favoriet Moyland

Onze collectie – Jouw verhaal
19 februari 2017 tot 18 juni 2017
De tentoonstelling geeft een gevarieerd overzicht van vrijwel alle aspecten van de grote collectie. Bovendien krijgen bezoekers, los van kunsthistorische categorieën, nu voor het eerst een indruk van de individuele perspectieven op de kunstwerken in de collectie. 

read more

“Favoriet Moyland” is een curatorisch-didactisch experiment dat de emotionele aspecten van de kunstbeschouwing zichtbaar ruimte geeft.

Openbare rondleidingen elke zon- en feestdag, 14 uur
Kosten: € 3, exclusief toegang tot het museum

hide

Review

naar boven | terug