Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Logo: Museum Schloss Moyland
 

Moyland News Spezial / Beuys in Italien

Sehr geehrte Damen und Herren,

gehen Sie zum 99. Geburtstag von Joseph Beuys mit uns auf eine "Reise" nach Italien: "... hier ist meine Heimat" – Beuys in Italien ist der Titel unserer neuen Ausstellung, die am Sonntag, 17. Mai beginnt und dann bis zum 13. September 2020 zu sehen ist.

Seit Anfang Mai ist das Museum unter bestimmten Voraussetzungen und unter Einhaltung der üblichen Corona-Schutzmaßnahmen wieder für Sie geöffnet. Genießen Sie den Mai also gerne mit einem Ausflug nach Moyland. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Museumsteam 

 

aperto! endlich wieder Originale

Ab sofort sind die Kunstmuseen in Goch, Kleve und Moyland wieder geöffnet. Gemeinsam für die Region und unter dem Motto aperto! endlich wieder Originale sind wir wieder für Sie da.

Während in den letzten Wochen die Ausstellungsräume leer blieben, lief die Museumsarbeit hinter den Kulissen weiter auf Hochtouren. Die Teams arbeiteten und arbeiten weiterhin daran, das Programm für die kommenden Wochen und Monate vorzubereiten und an die veränderte Situation anzupassen. 

Unter #MuseenGoKleMoy finden Sie in den Sozialen Netzwerken die aktuellen Planungen der drei Museen und weitere Informationen.

Ausstellung Beuys in Italien

Am Sonntag, 17. Mai 2020 startet für Sie die neue Ausstellung "... hier ist meine Heimat" – Beuys in Italien.

Joseph Beuys hatte ein besonderes Verhältnis zu Italien, er war häufig dort und stellte u. a. in Neapel, Rom und auf der Biennale von Venedig aus. Seit Anfang der 1970er Jahre entstanden zahlreiche Projekte und Werke, die mit Italien in Verbindung zu bringen sind.

(Abb.: Interview mit Joseph Beuys in der Ausstellung "Contemporanea", Tiefgarage Villa Borghese, Rom, 1973, Foto: Giuseppe "Buby" Durini, © Buby Durini Archive De DOMIZIO DURINI)

 

Ausstellungen verlängert

Wir haben unsere laufenden Ausstellungen für Sie verlängert. Somit können Sie nun Friederike Hinz. Sehfelder bis zum 2. August und KUNST. BEWEGT. 17 bis zum 9. August 2020 bei uns besuchen.

(Abb.: Raumansicht mit Arbeiten von Burkhart Beyerle)

 

Museumsbesuch in Zeiten von Corona

Die allgemeinen Corona-Schutzmaßnahmen und Regeln des Museums sind auf Hinweisschildern auf dem Museumsgelände sowie hier nachzulesen.

Der Museumsshop, die Parkanlage, die Ausstellungsbereiche des Schlosses sowie Archiv/Bibliothek des Museums Schloss Moyland sind für eine jeweils begrenzte Besucherzahl geöffnet. Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen ist der Zutritt zu allen Bereichen nur mit Angehörigen maximal zweier Haushalte gestattet.

Im Museumsshop und im Schloss (also auch in den Ausstellungen) sind Mund-Nase-Masken zu tragen (Maskenpflicht). Außerdem ist der Mindestabstand einzuhalten, um allen Gästen einen angenehmen und sicheren Aufenthalt zu ermöglich. 

Bleiben Sie gesund!

IMPRESSUM

Stiftung
Museum Schloss Moyland
Sammlung van der Grinten
Joseph Beuys Archiv
des Landes Nordrhein-Westfalen
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau

Telefon +49 (0)2824 9510-0
Telefax +49 (0)2824 9510-99
info@moyland.de
www.moyland.de

Registernummer 15.2.1-St.566
Steuernummer 116/5745/5033

vertreten durch die
Mitglieder des Stiftungsvorstandes
Harry Schmitz
Franz Rudolf van der Grinten
Nicolas Baron von Steengracht

Museumsleitung
Julia Niggemann M. A.
Dr. Barbara Strieder

Technische Betreuung des Newsletters
Rainer Steegmann

© Museum Schloss Moyland
Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Newsletters darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung reproduziert, vervielfältigt oder verbreitet werden. Für die Nutzung der enthaltenen Informationen oder die fehlerfreie Funktion wird keine Haftung übernommen. Der Benutzer ist für eventuell entstehende Schäden alleine verantwortlich.

E-Mail an die Redaktion

Anfahrt

Öffnungszeiten und Eintrittspreise