Evenementenkalender – alle categorieën

Onder voorbehoud!

september

zon., 13.09.2020
16.00 Uhr - 17.00 Uhr

Offene Gärten im Kleverland

Hortensienführung
mit Ilka Sulten
Die Hortensiensammlung im Moyländer Schlosspark umfasst mehr als 2000 Pflanzen aus über 530 historischen und aktuellen Sorten. Neben geschichtlichen Aspekten erfahren Sie beim Rundgang Wissenswertes zur Verwendung, Haltung, Düngung und Blaufärbung dieser besonderen Pflanzen.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Kosten: 3 € zzgl. Parkeintritt

zon., 20.09.2020
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten

Geschichte unter freiem Himmel
mit Marco Fischer
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.

zon., 20.09.2020
13.30 Uhr - 15.00 Uhr

NATUR und KUNST kommen zu WORT

Wörter-Unikate, geschrieben mit Naturmaterialien
Schreibworkshop mit Renate Schmitz-Gebel
Die Teilnehmer lassen sich von der Ausstellung Natura Artis Magistra inspirieren und fassen ihre Gedanken in kurzen Texten und Schriftzeichnungen zusammen. Renate Schmitz-Gebel, Dozentin für Kreatives Schreiben, gibt Tipps und Anregungen für fantasievolle, verrückte, spannende oder auch zarte Wortfindungen.
Anmeldung bis 4.9.2019 unter kunstvermittlung@moyland.de
Kosten: 25 €, ermäßigt 23 € inkl. Material und Museumseintritt

zon., 20.09.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung KUNST. BEWEGT. 17

„... hier ist meine Heimat” – Joseph Beuys in Italien
mit Stephan Meyer
Die Präsentation umfasst Fotografien, Plakate, Multiples, Objekte und Dokumente, die einen Einblick in die Aktivitäten geben, die Beuys in Italien entfaltet hat sowie eine Auswahl von Arbeiten auf Papier aus den 1950er Jahren und Werke aus den 1970er und -80er Jahren.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

zon., 27.09.2020
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten

Geschichte unter freiem Himmel
mit Leni Jürgenliemk
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.

zon., 27.09.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: Natura Artis Magistra

Naturmaterialien in der zeitgenössischen Kunst
mit Gerd Borkelmann
Die künstlerischen Arbeiten der Ausstellung lassen die Komplexität des menschlichen Naturbezugs ästhetisch erfahrbar werden. Sie zeigen die Schönheit und Fragilität, aber auch das Unheimliche der Natur.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

oktober

zat., 03.10.2020
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten

Geschichte unter freiem Himmel
mit Marco Fischer
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.

zon., 04.10.2020
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten

Geschichte unter freiem Himmel
Leni Jürgenliemk
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.

zon., 11.10.2020
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten

Geschichte unter freiem Himmel
(Letzte Führung in 2020)
mit Marco Fischer
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.

zon., 11.10.2020
13.00 Uhr - 14.00 Uhr

Kräutergartenführung

(Letzte Führung in 2020)
mit Hannegret Langenberg
Kräuter mit allen Sinnen erleben können Pflanzen- und Kräuterliebhaber beim Rundgang durch den Moyländer Kräutergarten. Neben Wissenswertem rund um die Verwendung und Wirkung, den Wuchs, die Pflege und die Vorlieben der Pflanzen werden auch kulturhistorische Aspekte angesprochen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kosten: 3 € zzgl. 2 €  Parkeintritt

Page 3 of 4 1234 << >>

naar boven | terug