Alternatives Rosenmontagsprogramm

24. Februar 2020
Für alle Nichtkarnevalisten, die dem Trubel am Rosenmontag gerne entfliehen möchten, bietet das Museum Schloss Moyland ein alternatives Programm mit unterschiedlichen Führungen an. Das Museum und die Aussichtsplattform des Nordturms, die Parkanlage sowie das Café sind von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

read more

Am letzten Tag der Ausstellung Herzenssache – Wilhelm Busch malt werden Führungen um 12 und 14 Uhr angeboten. Beim Rundgang um 13 Uhr werden Joseph Beuys’ Hasengräber, Gestempelte Multiples, Drucksachen und Fotografien thematisiert. Um 15 Uhr findet eine Kuratorenführung zur Ausstellung Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR statt.
Kosten: Museumseintritt zzgl. 3 € Führung/Kuratorenführung 5 €

hide

Friederike Hinz. Sehfelder

15. März bis 24. Mai 2020
Zur Eröffnung am 14. März 2020 um 18 Uhr laden wie Sie herzlich ein.

Friederike Hinz befasst sich seit langem mit dem vielschichtigen Motiv des Hasen. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von etwa hundert Werken aus den letzten zwanzig Jahren.

read more

Am Hasenthema lassen sich Erscheinungsformen der sichtbaren Welt, Fragen der Wahrnehmung, künstlerische Fragestellungen und Fragen nach unserem Umgang mit der Natur umfassend darstellen. Friederike Hinz präsentiert die Erkenntnisse zugänglich für ein breites Publikum.

hide

Herzenssache – Wilhelm Busch malt

Finissage am 24. Februar 2020

Busch ist vor allem mit seinen Bildergeschichten berühmt geworden. Weniger bekannt ist, dass Busch auch gemalt hat.

Am Rosenmontag finden Öffentliche Führungen um 12 und 14 Uhr statt. Kosten: 3 € pro Führung zzgl. Museumseintritt

read more

Mit Werken, die von den Alten Meistern der flandrischen und holländischen Malerei inspiriert sind, aber mit energischen Pinselstrichen und kühnen Farbkontrasten schon früh in die Moderne weisen, überrascht Wilhelm Busch in dieser Ausstellung.

hide

JOSEPH BEUYS

KUNST. BEWEGT. 16
Gestempelte Multiples, Drucksachen und Fotografien
Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR
bis 19. April 2020
Hasengräber

bis 26. April 2020

read more

Neben den vier Hasengräbern, die Beuys Mitte der 1960er Jahre schuf, wird eine Auswahl von gestempelten Multiples, Drucksachen und Fotografien aus dem Bestand des Museum Schloss Moyland sowie Originalstempel von Beuys aus dem Museum Kurhaus Kleve gezeigt. Ergänzt wird die Präsentation durch Mail Art aus der DDR als Leihgabe des Berliner Sammlers Lutz Wohlrab.

hide

Ostermontag für Familien

13. April 2020, 9–12.30 Uhr  
Beginnend mit einem Frühstücksbüfett geht es gestärkt zur Osterschatz-Suche in den Park. Im Anschluss können die Erwachsenen an einer Führung teilnehmen, während die Kinder beim Workshop mit Ilka Sulten in der Kunstwerkstatt kreativ werden.

read more

Die Veranstaltung wird organisiert durch den Förderverein Museum Schloss Moyland e. V.
Anmeldung erforderlich bis 6.4 unter Tel. +49 (0)2824 9510-54 oder foerderverein@moyland.de
Kosten: 25 €, Fördervereinsmitglieder 19 €, Kinder 12 €, Museumskids 10 €

hide

Agenda

21.02
22.02 Sa
Öffentliche Führung: HERZENSSACHE
Wilhelm Busch malt
Führung zu den meist kleinformatigen Ölbildern von Wilhelm Busch (1832–1908). Busch schuf im Verborgenen ein malerisches Oeuvre, das es zu entdecken gilt.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt.
Weitere Informationen
15:00 Uhr 23.02 So
Alternatives Rosenmontagsprogramm
Öffentliche Führung: HERZENSSACHE – Wilhelm Busch malt
Führung mit Brigitte Alex zu den meist kleinformatigen Ölbildern von Wilhelm Busch. Busch widmete sich als scharfer Beobachter Szenen des dörflichen Alltags, Kinderdarstellungen und Porträts.
Zur Finissage findet eine weitere Führung um 14 Uhr mit Stephan Meyer statt.
Kosten: 3 € pro Führung zzgl. Museumseintritt
Weitere Informationen
12:00 Uhr 24.02
Alternatives Rosenmontagsprogramm
Öffentliche Führung: KUNST. BEWEGT. 16 JOSEPH BEUYS
Rundgang mit Stephan Meyer durch die aktuelle Präsentation KUNST. BEWEGT. 16. zu Beuys' Hasengräbern, Gestempelte Multiples, Drucksachen und Fotografien.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt
Weitere Informationen
13:00 Uhr
Alternatives Rosenmontagsprogramm
Für alle Nichtkarnevalisten, die dem Trubel am Rosenmontag gerne entfliehen möchten, bietet das Museum Schloss Moyland ein alternatives Programm mit unterschiedlichen Führungen an. Das Museum und die Aussichtsplattform des Nordturms, die Parkanlage sowie das Café sind von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen
13:00 Uhr
Alternatives Rosenmontagsprogramm
Kuratorenführung: Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR
mit Dr. Alexander Grönert
(Der angekündigte Vortrag mit Dr. Lutz Wohlrab, Berlin, entfällt!)
In dieser bisher nur wenig beachteten Kunstszene spielten Stempel eine wichtige Rolle.
Kosten: 5 € zzgl. Museumseintritt
Weitere Informationen
15:00 Uhr
25.02
26.02
27.02
28.02
29.02 Sa
Öffentliche Führung KUNST. BEWEGT. 16
JOSEPH BEUYS
Rundgang durch die aktuelle Präsentation KUNST. BEWEGT. 16 zu Beuys' Hasengräbern, Gestempelte Multiples, Drucksachen und Fotografien sowie Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt
Weitere Informationen
15:00 Uhr 01.03 So
02.03
03.03
04.03
05.03

februari 2020

februari 2020
madiwodovrzazo
5272829303112
63456789
710111213141516
817181920212223
92425262728291
Zur Eventlocation

naar boven | terug