Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
Logo: Museum Schloss Moyland
 

Moyland News Sommer 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

"aperto - endlich wieder Originale!" hieß es im Mai, als die Museen ihre Pforten wieder öffnen durften. Nun ist ein weiterer Schritt getan und wir können wieder kleine Veranstaltungen und Öffentliche Führungen anbieten.

Natürlich finden sowohl der Museumsbesuch als auch die Veranstaltungen unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen statt. Die wichtigsten Regeln bleiben dabei nach wie vor ausreichender Abstand und das Tragen von Mund-Nase-Masken. 

Auf Vieles musste man in den letzten Wochen und Monaten verzichten – auf den Kunstgenuss nun nicht mehr!

Einen schönen Sommer wünscht Ihnen

Ihr Museumsteam  

 

Endlich wieder Originale - aktuelle Ausstellungen

Friederike Hinz. Sehfelder (bis 2. August)
Hinz befasst sich bereits seit mehr als vier Jahrzehnten mit dem Motiv des Hasen. Sie behandelt in ihren Malereien, Grafiken und Objekten Probleme der Wahrnehmung oder Fragen nach dem Umgang mit der Natur. Die Ausstellung umfasst eine Auswahl von etwa hundert Werken aus den letzten zwanzig Jahren. (Abb.: Friederike Hinz, Massaker von Idaho, 2005, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020)

"... hier ist meine Heimat" – Beuys in Italien (bis 13. September)
Joseph Beuys hatte ein besonderes Verhältnis zu Italien, er war häufig dort und stellte u. a. in Neapel, Rom und auf der Biennale von Venedig aus. Seit Anfang der 1970er Jahre entstanden zahlreiche Projekte und Werke, die mit Italien in Verbindung zu bringen sind. (Abb.: Joseph Beuys in der Modern Art Agency von Lucio Amelio, Neapel, 13.11.1971, Foto: Mimmo Jodice)

 

PROGRAMM

Im Gespräch... mit der Künstlerin Friederike Hinz, So., 19.7.2020, 12 Uhr

Der Kurator Dr. Alexander Grönert spricht mit der Künstlerin über ihre Arbeiten und die aktuelle Ausstellung "Sehfelder". mehr
Eintritt: 5 zzgl. Museumseintritt

Workshop: Kräuterschule mit Friederike Hinz, So., 2.8.2020, 14–16.30 Uhr
Die Teilnehmer tauchen ein in eine Welt voller Kräuter, sie schulen ihr Sehen und zeichnen, was sie sehen.
Kosten: 25 €, erm. 23 € inkl. Material und Museumseintritt
Anmeldung erbeten bis 27.7. unter kunstvermittlung@moyland.de

Lia Tilon liest aus ihrem Roman "Der Archivar der Welt", So., 23.8.2020, 11 Uhr

Literarischer Sommer/Literaire Zomer 2020
Die Idee zum Roman entstand, als Lia Tilon im Zuge einer Recherche zu Albert Kahn auf die Tagebücher seines Chauffeurs Alfred Dutertre stieß.

Nach einer wahren Begebenheit erzählt "Der Archivar der Welt" die Geschichte eines großen humanistischen Abenteuers und von der Freundschaft zweier ungleicher Männer. (Foto: © Jildiz Kaptein)

Kosten: 10 €, ermäßigt 8 €

 

Öffentliche Führungen im Museum Schloss Moyland

Ab sofort finden im Museum Schloss Moyland an allen Sonn- und Feiertagen wieder Öffentliche Führungen zu unterschiedlichen Themen statt. Pro Führung können maximal neun Personen teilnehmen. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung an der Kasse. Die Kontaktdaten jedes Teilnehmers und jeder Teilnehmerin werden dort datenschutzkonform erfasst.

Die Führungen kosten jeweils 3 € zzgl. Museums- bzw. Parkeintritt.

 

NEUE AUSSTELLUNG

Ausstellungseröffnung, Sa., 22.8.2020, 18 Uhr

Natura Artis Magistra
Naturmaterialien in der zeitgenössischen Kunst

Das Thema Natur ist im gegenwärtigen Kunstdiskurs hochaktuell. Die Ausstellung versammelt ausgewählte Positionen, die sich der Natur mit dezidiert künstlerischen Fragestellungen zuwenden, um sich mit ihren Formen und Materialien sowie ihrer strukturellen Vielfalt auseinanderzusetzen.
17.45 Uhr SCHAU VORBEI: Ausstellungseröffnung für Kinder

Der Eintritt ist frei.

Die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen sowie mögliche Änderungen des Programms entnehmen Sie der Internetseite www.moyland.de.

IMPRESSUM

Stiftung
Museum Schloss Moyland
Sammlung van der Grinten
Joseph Beuys Archiv
des Landes Nordrhein-Westfalen
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau

Telefon +49 (0)2824 9510-0
Telefax +49 (0)2824 9510-99
info@moyland.de
www.moyland.de

Registernummer 15.2.1-St.566
Steuernummer 116/5745/5033

vertreten durch die
Mitglieder des Stiftungsvorstandes
Harry Schmitz
Franz Rudolf van der Grinten
Nicolas Baron von Steengracht

Museumsleitung
Julia Niggemann M. A.
Dr. Barbara Strieder

Technische Betreuung des Newsletters
Rainer Steegmann

© Museum Schloss Moyland
Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Newsletters darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung reproduziert, vervielfältigt oder verbreitet werden. Für die Nutzung der enthaltenen Informationen oder die fehlerfreie Funktion wird keine Haftung übernommen. Der Benutzer ist für eventuell entstehende Schäden alleine verantwortlich.

E-Mail an die Redaktion

Anfahrt

Öffnungszeiten und Eintrittspreise