Kunstvermittlung

Bei uns steht der Besucher im Mittelpunkt: Mit unserem Bildungsangebot richten wir uns an breite Besucherkreise und orientieren uns an ihren Interessen. Unser Ziel ist es, mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen, Erkenntnis zu fördern, Wahrnehmung zu schärfen und den Besuch im Museum Schloss Moyland zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Oktober

Don., 15.10.2020
19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Taschenlampenführung durch den Schlosspark

Familienführung unter freiem Himmel
Verbindliche Anmeldung bis 7 Tage vor Termin unter kunstvermittlung@moyland.de
Kosten: 9 € pro Teilnehmer, ermäßigt 7 € inkl. Parkeintritt

Son., 18.10.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: KUNST. BEWEGT. 18

über Drucksachen
bearbeitete Zeichnungen von Joseph Beuys
mit Stephan Meyer
Joseph Beuys hat Anfang der 1960er Jahre Drucksachen in Collagen und Objekten verwendet. An der Vielzahl der Werke lässt sich ablesen, dass vor allem Zeitungen für ihn eine große Rolle spielten.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Son., 25.10.2020
14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Ferienworkshop: Drucken mit Naturmaterialien

mit Pia Noll-Burkhard für Kinder ab 6 Jahre
Im Schlosspark sammeln Kinder verschiedenste Materialien für ihre Kunstwerke. Anschließend entstehen mit Blättern, Zweigen und vielen anderen Dingen aus der Natur gedruckte Werke.
Kosten: 14 €, erm. 12 €, inkl. Material und Museumseintritt
Anmeldung bis 12.10.2020 unter kunstvermittlung@moyland.de

Son., 25.10.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: Natura Artis Magistra

Naturmaterialien in der zeitgenössischen Kunst
mit Brigitte Bültjes
Die künstlerischen Arbeiten der Ausstellung lassen die Komplexität des menschlichen Naturbezugs ästhetisch erfahrbar werden. Sie zeigen die Schönheit und Fragilität, aber auch das Unheimliche der Natur.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

November

Son., 01.11.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: KUNST. BEWEGT. 18

über Drucksachen
bearbeitete Zeichnungen von Joseph Beuys
mit Brigitte Alex
Joseph Beuys hat Anfang der 1960er Jahre Drucksachen in Collagen und Objekten verwendet. An der Vielzahl der Werke lässt sich ablesen, dass vor allem Zeitungen für ihn eine große Rolle spielten.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Son., 08.11.2020
15.00 Uhr

Kuratorenführung: Natura Artis Magistra

mit Dr. Alexander Grönert
Die künstlerischen Arbeiten der Ausstellung lassen die Komplexität des menschlichen Naturbezugs ästhetisch erfahrbar werden. Sie zeigen die Schönheit und Fragilität, aber auch das Unheimliche der Natur.
Kosten: 5 € zzgl. 7 € Museumseintritt

Fre., 13.11.2020
19.00 Uhr - 20.00 Uhr

Taschenlampenführung durch den Schlosspark

Familienführung unter freiem Himmel
Verbindliche Anmeldung bis 7 Tage vor Termin unter kunstvermittlung@moyland.de
Kosten: 9 € pro Teilnehmer, ermäßigt 7 € inkl. Parkeintritt

Sam., 14.11.2020 - Son., 15.11.2020

Wochenende der Graphik

zur Sammlungspräsentation KUNST. BEWEGT. 18
(jeweils 11–17 Uhr)
Die kostbaren Werke auf Papier sind meist in Sonderausstellungen zu sehen und verschwinden danach wieder in der Dunkelheit des Depots. Aus den Augen, aus dem Sinn? Keineswegs! Es gibt immer wieder Anlässe, diese Werke ans Licht zu holen. Einer davon ist das Wochenende der Graphik. Zu den Schätzen des Museums Schloss Moyland gehören Zeichnungen, Aquarelle, Druckgrafiken, Plakate und Fotografien. Wie spannend und vielfältig Kunst auf Papier sein kann, zeigt das Museumsteam an diesem Wochenende.

Sam., 14.11.2020
12.00 Uhr - 16.00 Uhr

Workshop: Ein persönliches Bullet Journal erstellen

mit Pia Noll-Burkard für Erwachsene
In diesem Workshop erstellen Sie Ihr eigenes Bullet Journal. Lernen Sie verschiedene grafische Gestaltungstechniken kennen, gestalten Sie den Buchdeckel und personalisieren Sie die Innenseiten. Am Ende fügt sich alles zu einem persönlichen Einzelstück zusammen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Kosten: 55 €, ermäßigt 45 € inkl. Material und Eintritt
Verbindliche Anmeldung bis 6.11. unter kunstvermittlung@moyland.de

Son., 15.11.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Kuratorenführung: KUNST. BEWEGT. 18

über Drucksachen
bearbeitete Zeichnungen von Joseph Beuys
mit Dr. Alexander Grönert
Joseph Beuys hat Anfang der 1960er Jahre Drucksachen in Collagen und Objekten verwendet. An der Vielzahl der Werke lässt sich ablesen, dass vor allem Zeitungen für ihn eine große Rolle spielten.
Kosten: 7 € Museumseintritt
Führung im Rahmen des Wochenendes der Graphik kostenfrei

Seite 2 von 4 1234 << >>

KLEINE ENTDECKER

Mit Hasimir unterwegs im Park! Zum Entdecker-Pack geht es hier.

nach oben | zurück