Kunstvermittlung

Bei uns steht der Besucher im Mittelpunkt: Mit unserem Bildungsangebot richten wir uns an breite Besucherkreise und orientieren uns an ihren Interessen. Unser Ziel ist es, mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen, Erkenntnis zu fördern, Wahrnehmung zu schärfen und den Besuch im Museum Schloss Moyland zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Juli

Son., 19.07.2020
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten

Geschichte unter freiem Himmel
mit Leni Jürgenliemk
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.

Son., 19.07.2020
12.00 Uhr

Im Gespräch mit ...

der Künstlerin Friederike Hinz und Kurator Dr. Alexander Grönert
zu Themen der Ausstellung Sehfelder, die derzeit im Museum Schloss Moyland zu sehen ist. Die Ausstellung mit etwa hundert Werken der Künstlerin ist verlängert bis zum 2. August 2020.
Kosten: 5 € zzgl. Museumseintritt

Son., 19.07.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung KUNST. BEWEGT. 17

„... hier ist meine Heimat” – Joseph Beuys in Italien
mit Gerd Borkelmann
Die Präsentation umfasst Fotografien, Plakate, Multiples, Objekte und Dokumente, die einen Einblick in die Aktivitäten geben, die Beuys in Italien entfaltet hat sowie eine Auswahl von Arbeiten auf Papier aus den 1950er Jahren und Werke aus den 1970er und -80er Jahren.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Son., 26.07.2020
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten

Geschichte unter freiem Himmel
mit Leni Jürgenliemk
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.

Son., 26.07.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Kombi-Führung zu den Ausstellungen

Friederike Hinz – Sehfelder
und Künstlerische Positionen aus der Sammlung
mit Brigitte Bültjes zu KUNST. BEWEGT. 17 mit Arbeiten von Werner Haypeter, Thomas Müller, Herbert Egl und Burkhart Beyerle
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

August

Son., 02.08.2020
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten

Geschichte unter freiem Himmel
mit Hannegret Langenberg
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.

Son., 02.08.2020
14.00 Uhr - 16.30 Uhr

Kräuterschule mit der Künstlerin Friederike Hinz

Workshop für Erwachsene
Die Teilnehmer tauchen ein in eine Welt voller Kräuter, sie schulen ihr Sehen und zeichnen, was sie sehen.
Kosten: 25 €, ermäßigt 23 € inkl. Material und Museumseintritt
Anmeldung bis 27.7.2020 unter kunstvermittlung@moyland.de

Son., 02.08.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung KUNST. BEWEGT. 17

„... hier ist meine Heimat” – Joseph Beuys in Italien
mit Brigitte Alex
Die Präsentation umfasst Fotografien, Plakate, Multiples, Objekte und Dokumente, die einen Einblick in die Aktivitäten geben, die Beuys in Italien entfaltet hat sowie eine Auswahl von Arbeiten auf Papier aus den 1950er Jahren und Werke aus den 1970er und -80er Jahren.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Mon., 03.08.2020 - Don., 06.08.2020

Ferienspaß: Sommer-Schlosspark-Camp

jeweils 10–14 Uhr
Hütten bauen, barfuß laufen, schleichen, tarnen, schnitzen, Spuren lesen, aber auch Kunst aus Naturmaterialien gestalten – all das und noch mehr können Kinder im Sommer-Schlosspark-Camp mit Lioba Stein-Wagener erleben!
Kosten: 125 €, ermäßigt 115 € inkl. Material für vier Tage und Museumseintritt
Anmeldung bis 27.7. unter kunstvermittlung@moyland.de


Son., 09.08.2020
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten

Geschichte unter freiem Himmel
mit Hannegret Langenberg
Schloss Moyland zählt zu den bedeutendsten neugotischen Schlossanlagen in Nordrhein-Westfalen. Die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der historischen Gartenanlage stehen im Mittelpunkt dieser Außenführung.

Seite 1 von 5 12345 >>

nach oben | zurück