Kunstvermittlung

Bei uns steht der Besucher im Mittelpunkt: Mit unserem Bildungsangebot richten wir uns an breite
Besucherkreise und orientieren uns an ihren Interessen. Unser Ziel ist es, mit unseren Gästen ins
Gespräch zu kommen, Erkenntnis zu fördern, Wahrnehmung zu schärfen und den Besuch im
Museum Schloss Moyland zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Oktober

Son., 01.10.2017
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten – Geschichte unter freiem Himmel

Bei der Außenführung stehen die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der Gartenanlage bis zu ihrem heutigen Zustand auf dem Programm.

Son., 01.10.2017
14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Familienführung

zur Ausstellung Tea Mäkipää – Early Harvest
Diese öffentliche Führung richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern. In lockerer Atmosphäre soll ein Einstieg in das Werk der Künstlerin Tea Mäkipää ermöglicht werden. Im Mittelpunkt ihrer Arbeiten stehen Fragestellungen der Ökologie, der Endlichkeit natürlicher Ressourcen, der Konsumhaltung und des Klimawandels. 

Die., 03.10.2017
12.00 Uhr - 13.00 Uhr

Öffentliche Führung: Schloss und Garten – Geschichte unter freiem Himmel

Bei der Außenführung stehen die 700-jährige Schlossgeschichte und die Entwicklung der Gartenanlage bis zu ihrem heutigen Zustand auf dem Programm.

Die., 03.10.2017
14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Familienführung

zur Ausstellung Tea Mäkipää – Early Harvest
Diese öffentliche Führung richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern. In lockerer Atmosphäre soll ein Einstieg in das Werk der Künstlerin Tea Mäkipää ermöglicht werden. Im Mittelpunkt ihrer Arbeiten stehen Fragestellungen der Ökologie, der Endlichkeit natürlicher Ressourcen, der Konsumhaltung und des Klimawandels. 

Son., 08.10.2017
13.00 Uhr

Kräutergartenführung

Kräuter mit allen Sinnen erleben können Pflanzen- und Kräuterliebhaber bei der Kräutergartenführung im Museum Schloss Moyland.  Neben Wissenswertem rund um die Verwendung und Wirkung, den Wuchs, die Pflege und die Vorlieben der Pflanzen werden auch kulturhistorische Aspekte angesprochen. 
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Son., 08.10.2017
14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Familienführung

zur Ausstellung Tea Mäkipää – Early Harvest
Diese öffentliche Führung richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern. In lockerer Atmosphäre soll ein Einstieg in das Werk der Künstlerin Tea Mäkipää ermöglicht werden. Im Mittelpunkt ihrer Arbeiten stehen Fragestellungen der Ökologie, der Endlichkeit natürlicher Ressourcen, der Konsumhaltung und des Klimawandels. 

Son., 15.10.2017
14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Familienführung

zur Ausstellung Tea Mäkipää – Early Harvest
Diese öffentliche Führung richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern. In lockerer Atmosphäre soll ein Einstieg in das Werk der Künstlerin Tea Mäkipää ermöglicht werden. Im Mittelpunkt ihrer Arbeiten stehen Fragestellungen der Ökologie, der Endlichkeit natürlicher Ressourcen, der Konsumhaltung und des Klimawandels. 

Son., 22.10.2017
14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Familienführung

zur Ausstellung Tea Mäkipää – Early Harvest
Diese öffentliche Führung richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern. In lockerer Atmosphäre soll ein Einstieg in das Werk der Künstlerin Tea Mäkipää ermöglicht werden. Im Mittelpunkt ihrer Arbeiten stehen Fragestellungen der Ökologie, der Endlichkeit natürlicher Ressourcen, der Konsumhaltung und des Klimawandels. 

Son., 29.10.2017
14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Familienführung

zur Ausstellung Tea Mäkipää – Early Harvest
Diese öffentliche Führung richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern. In lockerer Atmosphäre soll ein Einstieg in das Werk der Künstlerin Tea Mäkipää ermöglicht werden. Im Mittelpunkt ihrer Arbeiten stehen Fragestellungen der Ökologie, der Endlichkeit natürlicher Ressourcen, der Konsumhaltung und des Klimawandels. 

November

Son., 05.11.2017
14.00 Uhr - 15.00 Uhr

Familienführung

zur Ausstellung Tea Mäkipää – Early Harvest
Diese öffentliche Führung richtet sich insbesondere an Familien mit Kindern. In lockerer Atmosphäre soll ein Einstieg in das Werk der Künstlerin Tea Mäkipää ermöglicht werden. Im Mittelpunkt ihrer Arbeiten stehen Fragestellungen der Ökologie, der Endlichkeit natürlicher Ressourcen, der Konsumhaltung und des Klimawandels. 

Seite 4 von 5 12345 << >>

nach oben | zurück