Öffentliche Führungen

12 Uhr Schloss und Garten: Geschichte unter freiem Himmel
(jeden Sonn- und Feiertag, April bis 13. Okt. 2019)

13 Uhr Kräutergartenführung
(jeden 2. Sonntag im Monat, Mai bis Oktober)

15 Uhr Herzenssache – Wilhelm Busch malt
(jeden 2. und 4. Sonntag im Monat sowie am 29.12.2019, 13.10.2019–24.2.2020)

15 Uhr KUNST. BEWEGT. 16 Joseph Beuys: Hasengräber,
Gestempelte Multiples, Drucksachen und Fotografien
sowie Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR
(jeden 1. und 3. Sonntag im Monat sowie 26.12.2019, 29.3., 10.4. u. 13.4.2020, 22.9.2019–26.4.2020)

16 Uhr Hortensienführung
(jeden Sonn- und Feiertag, 12. Mai bis 13. Okt. 2019)

Die Führungen kosten jeweils 3 € zzgl. Museumseintritt.
Darüber hinaus organisieren wir für Sie auch individuell buchbare Führungen (PDF)

Änderungen vorbehalten!

Dezember

Son., 08.12.2019
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: HERZENSSACHE

Wilhelm Busch malt
Führung mit Alexandra Eerenstein zu den meist kleinformatigen Ölbildern von Wilhelm Busch (1832–1908). Busch schuf im Verborgenen ein malerisches Oeuvre, das es zu entdecken gilt.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt.

Son., 22.12.2019
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: HERZENSSACHE

Wilhelm Busch malt
Führung mit Stephan Meyer zu den meist kleinformatigen Ölbildern von Wilhelm Busch (1832–1908). Busch schuf im Verborgenen ein malerisches Oeuvre, das es zu entdecken gilt.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt.

Don., 26.12.2019
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung KUNST. BEWEGT. 16

JOSEPH BEUYS
Rundgang mit Gerd Borkelmann durch die aktuelle Präsentation KUNST. BEWEGT. 16 zu Beuys' Hasengräbern, Gestempelte Multiples, Drucksachen und Fotografien sowie Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Son., 29.12.2019
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: HERZENSSACHE

Wilhelm Busch malt
Führung mit Brigitte Bültjes zu den meist kleinformatigen Ölbildern von Wilhelm Busch (1832–1908). Busch schuf im Verborgenen ein malerisches Oeuvre, das es zu entdecken gilt.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt.

Januar

Son., 05.01.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung KUNST. BEWEGT. 16

JOSEPH BEUYS
Wer war Joseph Beuys? Beim Rundgang mit Alexandra Eerenstein durch die Beuys-Etage soll ein Einblick in das Werk eines der wichtigsten deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts vermittelt werden.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Son., 12.01.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: HERZENSSACHE

Wilhelm Busch malt
Führung mit Stephan Meyer zu den meist kleinformatigen Ölbildern von Wilhelm Busch (1832–1908). Busch schuf im Verborgenen ein malerisches Oeuvre, das es zu entdecken gilt.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt.

Son., 19.01.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung KUNST. BEWEGT. 16

JOSEPH BEUYS
Wer war Joseph Beuys? Beim Rundgang mit Brigitte Alex durch die Beuys-Etage soll ein Einblick in das Werk eines der wichtigsten deutschen Künstler des 20. Jahrhunderts vermittelt werden.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Son., 26.01.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: HERZENSSACHE

Wilhelm Busch malt
Führung mit Gerd Borkelmann zu den meist kleinformatigen Ölbildern von Wilhelm Busch (1832–1908). Busch schuf im Verborgenen ein malerisches Oeuvre, das es zu entdecken gilt.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt.

Februar

Mon., 24.02.2020
12.00 Uhr

Alternatives Rosenmontagsprogramm

Öffentliche Führung: HERZENSSACHE – Wilhelm Busch malt
In seinen meist kleinformatigen Ölbildern widmete sich Busch als scharfer Beobachter Szenen des dörflichen Alltags, Kinderdarstellungen und Porträts.
Zur Finissage findet eine weitere Führung um 14 Uhr statt.
Kosten: 3 € pro Führung zzgl. Museumseintritt

Mon., 24.02.2020
13.00 Uhr

Alternatives Rosenmontagsprogramm

Öffentliche Führung: JOSEPH BEUYS
Rundgang durch die aktuelle Präsentation KUNST. BEWEGT. 16 zu Beuys' Hasengräbern, Gestempelte Multiples, Drucksachen und Fotografien sowie Joseph Beuys und die Mail Art in der DDR.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Seite 1 von 2 12 >>

nach oben | zurück