Exhibitions

Our changing exhibits show the diversity of the collection and include items from the Joseph Beuys Archive. The internationally oriented programme of special exhibitions draws on various aspects of the collection and presents classic and current topics of art as well as individual artistic visions.

Ongoing

Garvin Dickhof – Klotzen, nicht kleckern

KUNST. BEWEGT. 14
11. April bis 19. Mai 2019 
Mehrere Installationen aus gestapelten Quadern hat der Künstler in den beiden Turmkabinetten des Nordturms aufgebaut. Diese wirken sowohl architektonisch als auch skulptural. Dabei kommen sie gänzlich ohne Klebstoff aus. Nichts als die Schwerkraft hält sie zusammen.

read more

Neben den „Archikulpturen“ entwickelt Garvin Dickhof aus hunderten von gefalteten Kleinobjekten seine Papier-Skulpturen. Ein ausgeklügeltes Stecksystem hält die vielen Einzelteile zusammen, so dass sie ebenfalls ohne Klebeverbindungen auskommen.

hide

Fotografien von Eva Beuys

Beuys Düsseldorf-Oberkassel Drakeplatz 4
KUNST. BEWEGT. 14
25. November 2018 bis 25. August 2019
Eva Beuys dokumentierte das Leben im Wohnatelier mit einer Großformat-Plattenkamera. Den Fokus ihrer Langzeitdokumentation legte sie auf die ästhetische Atmosphäre der Räume und das Werk von Joseph Beuys.

read more

Für Joseph Beuys (1921–1986) gab es keine Trennung zwischen Privatheit und Öffentlichkeit. Leben und Werk bildeten für ihn eine Einheit. So war auch der Raum am Drakeplatz 4 in Düsseldorf-Oberkassel zugleich Atelier und Wohnraum.

hide

Erich Reusch – OIE

Auf den Spuren eines Pioniers
KUNST. BEWEGT. 14
7. Oktober 2018 bis 12. Mai 2019
Bei Erich Reusch (geb. 1925) wird der Raum zum Ereignis. Seine Werke schärfen unser Bewusstsein für den Raum, in dem wir uns befinden. Das sind Innenräume, aber auch die architektonische Anlage unserer Städte, Landschaftsräume und der kosmische Raum. 

read more

Als einer der Ersten arbeitete Reusch auch mit beweglichen und akustischen Elementen sowie mit Laser und Ultraschall und er nutzte das Wasser und den Wind als unsichtbar im Raum wirkende Kräfte. 

hide

Zwischen Skulptur und Architektur

Erwin Heerich und Marianne Pohl
KUNST. BEWEGT. 14
7. Oktober bis  28. April 2019
In der Sammlungspräsentation KUNST. BEWEGT. 14 stoßen in einem spannungsvollen Dialog braune, schwarze und weiße Kartonplastiken von Erwin Heerich auf farbige Wandinstallationen aus gefaltetem Papier von Marianne Pohl.

read more

Heerich (1922–2004) und Pohl (1930–2010) haben beide Objekte geschaffen, die sich mit Architektur auseinandersetzen. Obwohl sie in der Formensprache ähnlich minimalistisch arbeiteten, verfolgten Heerich und Pohl höchst unterschiedliche Ansätze rund um Fragen zum Entwurf und zur ästhetischen Gestalt architektonischer Gebilde.

hide

Upcoming

Tierische Freunde

Hunde und Katzen aus der Sammlung
KUNST. BEWEGT. 15
26. Mai bis 22. September 2019
Zu allen Zeiten haben Künstlerinnen und Künstler die Schönheit und Eleganz von Katzen und Hunden studiert und diese ungleichen Freunde des Menschen dargestellt und porträtiert. 

read more

In einem großen Querschnitt durch seine Sammlung zeigt das Museum Schloss Moyland Darstellungen unserer Lieblingshaustiere aus mehr als hundert Jahren. 

hide

Past

to top | back