Begleitprogramm

Oktober

Sam., 03.10.2020

Eröffnungstag zur Ausstellung

Joseph Beuys – über Drucksachen
KUNST. BEWEGT. 18
Das Museum lädt interessierte Besucherinnen und Besucher zu einem Eröffnungstag ein. 14.30–16 Uhr Collage-Workshop Drunter und Drüber für Kinder im Grundschulalter, 16 Uhr Kunst und Medien – GESPRÄCH mit Kulturredakteuren sowie 17 Uhr Kuratorenführung durch die Ausstellung.
Ab 14 Uhr sind der Museumseintritt und das Programm zur Ausstellung kostenfrei.

Sam., 03.10.2020
14.30 Uhr - 16.00 Uhr

Collage-Workshop: DRUNTER und DRÜBER

mit Corinna Lenzen für Kinder im Grundschulalter
Wie es der Künstler Joseph Beuys vorgemacht hat, schauen sich die Kinder Zeitungen und Zeitschriften genauer an, verändern sie, fügen einiges hinzu und nehmen anderes weg. Mit Schere, Stift und Klebstoff entsteht so ein eigenes Kunstwerk.
Der Workshop ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich.

Son., 04.10.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: KUNST. BEWEGT. 18

über Drucksachen
bearbeitete Zeichnungen von Joseph Beuys
mit Brigitte Bültjes
Joseph Beuys hat Anfang der 1960er Jahre Drucksachen in Collagen und Objekten verwendet. An der Vielzahl der Werke lässt sich ablesen, dass vor allem Zeitungen für ihn eine große Rolle spielten.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Son., 18.10.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: KUNST. BEWEGT. 18

über Drucksachen
bearbeitete Zeichnungen von Joseph Beuys
mit Stephan Meyer
Joseph Beuys hat Anfang der 1960er Jahre Drucksachen in Collagen und Objekten verwendet. An der Vielzahl der Werke lässt sich ablesen, dass vor allem Zeitungen für ihn eine große Rolle spielten.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

November

Son., 01.11.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: KUNST. BEWEGT. 18

über Drucksachen
bearbeitete Zeichnungen von Joseph Beuys
mit Brigitte Alex
Joseph Beuys hat Anfang der 1960er Jahre Drucksachen in Collagen und Objekten verwendet. An der Vielzahl der Werke lässt sich ablesen, dass vor allem Zeitungen für ihn eine große Rolle spielten.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Sam., 14.11.2020
12.00 Uhr - 16.00 Uhr

Workshop: Ein persönliches Bullet Journal erstellen

mit Pia Noll-Burkard für Erwachsene
In diesem Workshop erstellen Sie Ihr eigenes Bullet Journal. Lernen Sie verschiedene grafische Gestaltungstechniken kennen, gestalten Sie den Buchdeckel und personalisieren Sie die Innenseiten. Am Ende fügt sich alles zu einem persönlichen Einzelstück zusammen.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Kosten: 55 €, ermäßigt 45 € inkl. Material und Eintritt
Verbindliche Anmeldung bis 6.11. unter kunstvermittlung@moyland.de

Son., 15.11.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Kuratorenführung: KUNST. BEWEGT. 18

über Drucksachen
bearbeitete Zeichnungen von Joseph Beuys
mit Dr. Alexander Grönert
Joseph Beuys hat Anfang der 1960er Jahre Drucksachen in Collagen und Objekten verwendet. An der Vielzahl der Werke lässt sich ablesen, dass vor allem Zeitungen für ihn eine große Rolle spielten.
Kosten: 7 € Museumseintritt
Führung im Rahmen des Wochenendes der Graphik kostenfrei

Son., 15.11.2020
16.00 Uhr - 17.00 Uhr

Sonderführung im Grafikdepot

Blick hinter die Kulissen mit Dr. Alexander Grönert anlässlich des Wochenendes der Graphik im Museum Schloss Moyland
Kosten: 7 € Museumseintritt
Führung im Rahmen des Wochenendes der Graphik kostenfrei

Dezember

Son., 06.12.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: KUNST. BEWEGT. 18

über Drucksachen
bearbeitete Zeichnungen von Joseph Beuys
mit Brigitte Bültjes
Joseph Beuys hat Anfang der 1960er Jahre Drucksachen in Collagen und Objekten verwendet. An der Vielzahl der Werke lässt sich ablesen, dass vor allem Zeitungen für ihn eine große Rolle spielten.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Son., 20.12.2020
15.00 Uhr - 16.00 Uhr

Öffentliche Führung: KUNST. BEWEGT. 18

über Drucksachen
bearbeitete Zeichnungen von Joseph Beuys
mit Gerd Borkelmann
Joseph Beuys hat Anfang der 1960er Jahre Drucksachen in Collagen und Objekten verwendet. An der Vielzahl der Werke lässt sich ablesen, dass vor allem Zeitungen für ihn eine große Rolle spielten.
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Seite 1 von 2 12 >>

nach oben | zurück