Kunstsammlung

Die facettenreiche Kunstsammlung ist der langjährigen privaten Sammeltätigkeit der Brüder Hans und Franz Joseph van der Grinten zu verdanken. Sie umfasst Strömungen der bildenden und angewandten Kunst seit dem
19. Jahrhundert. Den Kern der Sammlung bildet das vielgestaltige Werk von Joseph Beuys.

Zahlreiche Künstler, darunter viele aus dem Umfeld von Joseph Beuys, sind ebenfalls mit großen Werkgruppen vertreten. Gattungsschwerpunkte bilden die Grafische Sammlung sowie der Bestand an Gemälden, Skulpturen und Objekten. In wechselnden Präsentationen wird die Vielfalt der Sammlung gezeigt. Auch die Bestände des Joseph Beuys Archivs werden in die Präsentation integriert.

Raumansicht des Untergeschosses

nach oben | zurück