Lasst Blumen sprechen!

26. Juni bis 23. Oktober 2016
Blumen und künstliche Natur seit 1960

Als Erscheinungsformen von Schönheit und Sinnbilder für Vergänglichkeit haben Blumen in der Kunst eine lange Tradition. In den 1960er Jahren hat die Popart diese Themen wieder aufgegriffen. 

weiterlesen

read more

Öffentliche Führungen finden an jedem Sonn- und Feiertag, um 14 Uhr, statt.
Eintritt: 3 € zzgl. Museumseintritt

hide

OPEN AIR Ladies Night

Samstag, 30. Juli 2016, 20 Uhr
Ein Abend für alle Freunde von Comedy, Gesang und weiblichem Stand-up: Ariane Müller und Julia Gámez MartinAnka Zink und Carmela de Feo präsentieren Gags im Akkord.
Der Vorverkauf läuft!

read more

Der Eintritt beträgt im VVK 29,70 € (inkl. VVK-Gebühr), AK 34,70 €. Exklusiv-Karten (inkl. Empfang/Bewirtung im Zwirnersaal sowie Platzreservierung) sind nur im VVK zum Preis von 49,70 € (inkl. Gebühr) erhältlich. 

hide

Literarischer Sommer/Literaire Zomer

Saskia de Coster: Wir und ich
Freitag, 5. August 2016, 19 Uhr
Eine literarisch-musikalische Performance mit Saskia de Coster und Inne Eysermans  
Die Mutter Neurotikerin aus altem Geldadel, der Vater ein Kontrollfreak, der Onkel Häftling auf Freigang, die Oma eine alte Ziegenhirtin – die Vandersandens sind so überspannt wie vermögend. 

read more

Ein herrlich ironischer Gesellschaftsroman über eine verkorkste Familie.
Kosten: 10 €, ermäßigt 8 €

hide

Calendar

OPEN AIR: Ladies Night
Ein Abend – nicht nur für Ladies – vor stimmungsvoller Schlosskulisse im Kutschenrondell des Museums Schloss Moyland: 
mit Suchtpotential (Ariane Müller/Julia Gámez Martin), Carmela de Feo und Anka Zink
Die Karten sind im Vorverkauf im Museum Schloss Moyland und an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.
Weitere Informationen
20.00 Uhr 30.07 Sa
31.07 So
01.08
02.08
03.08
04.08
Saskia de Coster: Wir und ich
Eine literarisch-musikalische Performance mit Saskia de Coster und Inne Eysermans im Rahmen des Literarischen Sommers/Literaire Zomer.

Die Mutter Neurotikerin aus altem Geldadel, der Vater ein Kontrollfreak, der Onkel Häftling auf Freigang, die Oma eine alte Ziegenhirtin – die Vandersandens sind so überspannt wie vermögend. Nur Einzelkind Sarah will raus aus dem goldenen Käfig. Ein herrlich ironischer Gesellschaftsroman über eine verkorkste Familie.


Weitere Informationen
19.00 Uhr 05.08
06.08 Sa
07.08 So
08.08
09.08
10.08
11.08
12.08

July 2016

July 2016
MoTuWeThFrSaSu
2627282930123
2745678910
2811121314151617
2918192021222324
3025262728293031
Zur Eventlocation

to top | back