Im Freien

Niederländische Landschaft um 1900
aus der Sammlung van der Grinten
KUNST. BEWEGT. 09
(bis September 2016)

Aus der Sammlung van der Grinten wird erstmalig im Schloss eine Auswahl aus dem großen Sammlungsbereich der niederländischen Radierungen um 1900 gezeigt. In dieser Zeit erlebte die Radierkunst als selbständige Ausdrucksform in den Niederlanden eine neue Blüte. Ihre Motive, bevorzugt Landschaften und Stadtansichten, wählten die Künstler oft in Anlehnung an die niederländische Tradition.

Öffentliche Führungen
Sonn- und feiertags, 15 Uhr
Kosten: 3 € zzgl. Museumseintritt

Flyer (PDF)

Willem den Ouden, Flusswiesen bei Varik, 1978

Führungen buchen

Susanne Hoeveler
Telefon +49 (0)2824 9510-68
Telefax +49 (0)2824 9510-94
hoeveler@moyland.de

Workshops buchen

Nina Schulze M. A.
Telefon +49 (0)2824 9510-62
Telefax +49 (0)2824 9510-95
schulze@moyland.de

nach oben | zurück