art&cycle: Bilder in der Landschaft

Radfahren durch die „Niederrheinlande“, eine Landschaft zwischen Rhein und Waal, die seit dem 17. Jahrhundert mit ihrem weiten Himmel und tiefen Horizont eine große Inspirationsquelle für Künstler ist.

Entdecken Sie auf dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto die Bildmotive in der deutsch-niederländischen Grenzregion, welche bereits berühmte Künstler wie Jan van Goyen, Salomon van Ruysdael, Joseph Beuys und Gerhard Richter inspiriert haben.

Die Gesamtstrecke ist 140 km lang. Um Kleve, Arnhem und Nijmegen herum sind zudem 3 Tagestouren ausgewiesen. Die gesamte Route führt Sie entlang 24 Points of View an Orte, die in einem Gemälde festgehalten wurden. Manchmal ist es eine panoramische Aussicht über die Flusslandschaft von Rhein und Waal, manchmal handelt es sich um eine Stadtansicht, z. B. von Nijmegen, Kleve, Arnhem, oder um historische Gebäude, die das Ortsbild noch immer prägen.

App

Download für Android-Smartphones/-Tablets

Die Radrouten

Gesamtroute Niederrheinlande, 140 km (PDF)

Tagestour Museum Schloss Moyland/Kleve, 44 km (PDF)

Tagestour Arnhem, 26 km (PDF)

Tagestour Nijmegen, 16 km (PDF)

Logos

nach oben | zurück